Photo by ilovememphis
Photo by ilovememphis

Tomaten-Basilikum-Suppe

Eine Tomatensuppe kann nicht nur das Herz erwärmen sondern auch in der warmen Jahreszeit als kalte Speise genossen werden

Zutaten1 Kilo Tomaten

  • 25 g Butter
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 4 TL Olivenöl
  • 10 Blätter Basilikum
  • Salz, Pfeffer, Erythrit (oder Stevia) nach Bedarf

Kochanleitung

Für die Tomatensuppe zuerst die Tomaten am Stielansatz einritzen und in heißes Wasser geben. Anschließend in kaltem Wasser, vorzugsweise Eiswasser, abschrecken. So lässt sich die Haut besser abziehen. Nun die Haut abziehen, die Tomate in kleine Würfel schneiden.

Den Knoblauch, die Schalotten in feine Würfel schneiden. Die Basilikumblätter klein hacken. Nun die Schalloten und den Knoblauch in einer Pfanne anbraten und die Tomaten hinzugeben. Alles mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und bei geringer Hitze ziehen lassen für ca. 15 Minuten.

Mit einem Stabmixer die Suppe sämig pürieren. Bei Bedarf durch ein Sieb gießen um verbliebene Stückchen zu entfernen. Mit Salz, Pfeffer und Erythrit oder einer anderen Zuckeralternative abschmecken. Zum Schluss noch das Basilikum untergeben. Nochmal kurz ziehen lassen und servieren

und Tomatenkerne zu entfernen. Das fein gehackte Basilikum einrühren. Nun mit Salz, Pfeffer und ggf. Zucker oder Stevia abschmecken. Die Suppe auf vier Teller verteilen, mit je 1 TL Olivenöl und 1 Basilikumblatt garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website