5582718125_b1c0c5cd6a_Blueberry-Muffin

Süße Beerenmixmuffins Low Carb

Ich liebe es Low Carb Muffins zu backen. Der Teig ist schnell angerührt und man kann die kleinen Dinger gut überall mitnehmen. Zudem passen Muffins je nach Zubereitung zu jeder Tageszeit. Heute habe ich Muffins mit einem Beerenmix gebacken. Soooo lecker und auch noch Low Carb. Einfach genial!

Zutaten

  • Quark (40%)
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 100g Kokosmehl
  • 4 Eier
  • 4 EL Vollmilch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 4 EL Erythrit oder Süßungsmittel deiner Wahl
  • Handvoll Himbeeren
  • Handvoll Heidelbeeren
  • Handvoll Johannisbeeren

Zubereitung

Den Quark, die gemahlenen Mandeln, das Kokosmehl, die Eier, das Backpulver und die Milch in einer große Schüssel gründlich miteinender vermischen.

Das Erythrit in einer Kaffeemühle fein mahlen. Dieser Schritt entfällt wenn Du ein anderes Süßungsmittel nutzt. Nun das gemahlene Erythrit bzw. Süßungsmittel unter den Teig mischen.

Im letzten Schritt vorsichtig die Beerenfrüchte unter die Teigmasse heben. Einige Früchte aufheben um später die Muffins zu garnieren.

Den fertigen Teig nun in entsprechende Muffinformen geben. Die Muffins im vorgeheizten Backofen für ca. 30 – 40 Minuten bei 180 Grad Umluft ausbacken.

Wenn Die Muffins fertig sind abkühlen lassen und mit einem Klecks Schlagsahne servieren oder gemahlenem Erythrit bestreuen.

 

Photo by profpalate

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website