480253455_cc688e79fc_Waffel

Low Carb Waffeln mit Beeren

Low Carb Waffeln sind für jede Gelegenheit geeignet. Egal ob du etwas Süßes zum Frühstück brauchst oder einen Snack für Zwischendurch. Um Low Carb Waffeln zu backen braucht es nicht viel und du kannst sie schnell herstellen. Solltest Du kein Waffeleisen haben kannst Du aus dem Teig auch einfach Low Carb Muffins machen. 🙂

  • 40 g Butter
  • 40 g Quark (40 %)
  • 2 Eier
  • 3 EL Proteinpulver Vanille
  • 1 EL Kokosöl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 EL Xylit oder eine andere Zuckeralternative
  • Kokosöl zum Ausbacken

Die Butter und das Kokosöl in einer kleinen Butterpfanne oder ein Behälter deiner Wahl zum schmelzen bringen. Währenddessen den Quark, die Eier, das Proteinpulver, Das backpulver und das Xylit in einer Schüssel gründlich vermischen.

Nun noch die Butter und das Kokosöl unter die Teigmasse geben. Den Teig nun entweder im Waffeleisen mit Kokosöl ausbacken oder in kleine Muffinformen geben und im Ofen bei 180 Grad für ca 15 bis 20 Minuten backen lassen.

Du kannst die Low Carb Waffeln nach Herzenslust mit Früchten, vorzugsweise Beerenfrüchten belegen. Auch ein Klecks Schlagsahne oder eine Prise Zimt passt hervorragend zu den Low Carb Waffeln.

Guten Appetit!

Photo by dev null

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website