lowcarbschokoladenkuchen
lowcarbschokoladenkuchen

Low Carb Schokoladenkuchen ohne Gluten und zuckerfrei

Ein wichtiger Bereich, das ich bis zum heutigen Zeitpunkt 30 Kilo abnehmen konnte war, dass ich mir zwischendrin mal etwas Süßes gönnen konnte. Selbstverständlich spreche ich an der Stelle nicht von Haribo-Gummibärchen oder Milka-Schokolade, sondern von leckeren Low Carb Alternativen.

Das Tolle daran ist, dass bei den Low Carb Naschereien nicht nur der Industriezucker wegfällt, sondern auch die anderen Zutaten nicht von Farbstoffen und anderen Dingen durchzogen sind. Natürlich sollte man auch in der Low Carb Ernährung nicht kiloweise Low Carb Süßigkeiten verputzen, aber ab und an sind solche Leckereien wie dieser Low Carb Kuchen drin.

Low Carb Schokoladenkuchen glutenfrei – die Zutaten

  • 300 Gramm 90% Schokolade zum Beispiel von Lindt,
  • 50 Gramm Butter,
  • Zweimal das Mark einer Vanilleschote,
  • Sechs Eier,
  • Sechs Teelöffel Crème double von Dr. Oetker. Eventuell funktioniert auch Mascarpone als Alternative,
  • 100 Gramm Erythrit bzw. Zuckersatz nach Wahl und Geschmack

Low Carb Schokoladenkuchen – die Zubereitung

Nimm einen kleinen Topf zur Hand und bringe die Schokolade und die Butter gemeinsam bei schwacher Hitze zum Schmelzen. Nun etwas abkühlen lassen.

Während Du wartest, schneide die beiden Vanilleschoten der Länge nach auf und entferne das Mark. Gebe das Mark nun zur Butter-Schokoladenmischung und rühre gut um.

Stelle dir eine Schüssel bereit, schlage die Eier auf, füge die Crème double hinzu sowie dein gewählter Zuckerersatz. Mit einem Handmixer die Masse schaumig schlagen.

Im nächsten Schritt gebe die Eimasse langsam! Unter ständigem Rühren zur flüssigen Butter-Schokoladenmischung. Die Mischung sollte bereits jetzt andicken.

Nun benötigst Du noch eine Springform. Lege die Springform so mit Backpapier aus, dass der Teig nicht herauslaufen kann. Im Notfall kannst Du auch eine Gugelhupfform nehmen. Kippe die Teigmasse hinein und backe den Kuchen nun bei 180 Grad für ca. 40 Minuten aus.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website