lowcarbmandelkraecker
lowcarbmandelkraecker

Low Carb Mandel Knoblauch Kräcker

Abends vor dem Fernseher habe ich immer sehr gerne meine Chips gegessen. Natürlich war das auch ein Aspekt meines Übergewichts. Abends auf dem Sofa lümmeln und die dicken fetten Kalorien immer hinein in die Figur.

Auch heute snacke und knabbere ich am Abend gerne eine Kleinigkeit, jedoch nur noch gesunde und figurfreundliche Knabbereien. Zum Beispiel diese leckeren Low Carb Mandel Knoblauch Kräcker.

Die kleinen Dinger sind schnell gemacht, aber auch genauso schnell verputzt, wenn Du nicht aufpasst. 😉

Mandel Knoblauch Kräcker – die Zutaten

• 50 Gramm Mandelmehl
• 60 Gramm gemahlene Flohsamenschalen
• 120 ml Wasser
• 40 Gramm Parmesankäse, gerieben
• 1 Teelöffel Knoblauchpulver, wahlweise frischen Knoblauch
• ½ Teelöffel Salz

Mandel Knoblauch Kräcker – die Zubereitung

Bereite ein Backblech vor und lege es mit Backpapier aus. Den Ofen musst Du auf 200 Grad vorheizen.

Im zweiten Schritt vermische die Flohsamenschalen, das Mandelmehl, den Parmesankäse, das Knoblauchpulver und das Salz in einer kleinen Schüssel.

Gib so viel Wasser hinzu, dass eine Teigmasse entsteht. Achte darauf, dass die Flohsamenschalen noch nachquellen. Je nach Quelleigenschaft kann sich der Anteil an Wasser erhöhen oder verringern. Lass den Teig ca 5 Minuten quellen.

Gib den Teig auf das vorbereitete Backblech, sodass er eine Dicke von ca. 0,3 cm hat. Hilfreich kann dabei sein den Teig mit Wachspapier abzudecken und mit einer Teigrolle auszurollen. Das Wachspapier vor dem Backvorgang wieder entfernen.
Nimm ein scharfes Messer und ritze den Teig so ein, dass Du nachher die gewünschte Form und Größe der Kräcker heraus brechen kannst.

Anschließend die Teigmasse im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten goldbraun backen. Nach den 15 Minuten das Blech mit den Kräckern herausnehmen und für ca. 30 Minuten bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Wenn die Kräcker abgekühlt sind, kannst du deine Kräcker an den eingeritzten Stellen herausbrechen.

Letzter Schritt: Vor den Fernseher lümmeln und knuspern. 😉

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website